WeVibe Paarvibrator

Test und Erfahrungen mit dem pulsierenden Spielzeug

Gleichzeitige Stimulation von Klitoris und G-Punkt, Wahnsinns-Orgasmen, aus der Ferne per App nutzbar, zahlreiche Vibrationsvarianten, flexibel und wasserfest – klingt verlockend, doch hält der WeVibe Paarvibrator auch wirklich, was er verspricht? Zahlreiche Paare oder Single-Frauen haben mit dem WeVibe bereits getestet und Erfahrungen gemacht. Diese möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten. Lest hier, was andere WeVibe Nutzer von dem aufregenden Sextoy halten und vielleicht findet Ihr hier auch einige Anregungen für fantasievolle Sexspielchen.

WeVibe 4 Plus im Härtetest
WeVibe Test - hochwertige und edle Verpackung
Die Smartphone App im WeVibe Test
Flexibilität im WeVibe Test

WeVibe Test & Erfahrungen – Der neue Liebling im Bett

Wer Vibratoren ins Liebesspiel mit einbeziehen möchte, dem wird der WeVibe Vibrator von vielen Paaren und Single-Frauen, die den kleinen Glücklichmacher bereits auf Herz und Nieren getestet haben, wärmstens empfohlen. Besonders gut schloss der Sitz des Vibrators, der wie ein ‚U‘ geformt ist, in den Erfahrungsberichten der Tester ab. Der WeVibe 4 Plus passe sich ideal an den Körper der Frau an und schmiege sich bequem an und in ihre Vagina. Darüber hinaus ist das Sexspielzeug sehr flexibel und bleibt am richtigen Platz, auch wenn der Partner zusätzlich seinen Penis einführt. Die Vibrationen, die in diesem Falle auch der Mann spürt, wurden von keinem Tester als negativ eingestuft – im Gegenteil, auch die Herren der Schöpfung kamen mit dem WeWibe voll auf ihre Kosten. Was aber nichts gegen den „Wahnsinns-Orgasmus“ der Partnerin ist.

Begeisterungsstürme löste natürlich die einzigartige Möglichkeit, den WeVibe Paarvibrator per App auch über große Distanzen hinweg zu benutzen, aus. So kann Dein Partner mit seinem Smartphone die Intensität und Geschwindigkeit der Vibrationen kontrollieren, auch wenn er sich auf einem ganz anderen Kontinent als Du befindet. Fernbeziehungen, die oftmals unter mangelndem sexuellen Vergnügen leiden, werden so erleichtert. Daumen hoch – hieß es auch für den Überraschungeseffekt, der durch Nutzung der Fernbedienung oder App entsteht. So weißt Du nie, wann die Vibrationsart wechselt oder wann das Pulsieren stärker wird. Überlasse Deinem Partner die Oberhand und gebe Dich ganz Deinen Empfindungen hin. Es wird sich lohnen, versprochen!

Auch im Bereich der Bedienung, Verarbeitung und Technik zeigten sich die WeVibe-Nutzer zufrieden. So sei der Vibrator leicht zu reinigen und die App einfach zu verstehen und zu bedienen. Ferner halte auch der Akku lange genug.

WeVibe Paarvibrator – eine kleine Hilfe für große Orgasmen

Viele Paare peppen ihr Sexleben gerne mit Sexspielzeug auf, um Abwechslung zu schaffen und größtmögliche Befriedigung für beide Partner zu erlangen. So sei der WeVibe 4 Plus eine kleine Hilfe für alle Männer, um ihre Freundin auch wirklich zum Orgasmus zu bringen. Dadurch falle ein enormer Druck von beiden Partnern ab und es sei eine tolle Erfindung für Frauen, die Schwierigkeiten damit hätten, zum Höhepunkt zu kommen.

Viele Frauen berichteten außerdem von einem „Dauergrinsen“, das sie nach Gebrauch des WeVibe 4 Plus nicht mehr aus dem Gesicht bekämen. Dafür sorgen sicherlich auch die zahlreichen Vibrationsmodi, die Du einstellen kannst. Überhaupt wurde die Vielfalt des Sextoys in nahezu allen Erfahrungsberichten gelobt. Dass so Abwechslung ins Bett kommt, ist sicherlich nicht verwunderlich.

Verarbeitung im WeVibe Test
Aufladegerät im WeVibe Test

WeVibe Test – In die Stadt mit Deinem neuen Vibrator?

Einige WeVibe Testberichte fielen etwas – sagen wir mal – verruchter aus als andere. So erzählte Amanda Chatel von ihren Erfahrungen mit dem WeVibe 4 Plus während sie Besorgungen machte. Nachdem sie und ihr Ehemann das Gerät in ihrem Apartment ausprobiert hatten, zog es Amanda hinaus in die Öffentlichkeit – natürlich mit dem WeVibe an der richtigen Stelle. Ihr Mann kontrollierte den Vibrator per App während sie ihre Wäsche aus der Reinigung holte oder gemütlich in einer Bar saß. Beim ersten Pulsieren geriet Amanda zunächst in Panik und befürchtete, dass andere Menschen das Vibrieren sehen oder hören könnten. Doch der WeVibe 4 Plus ist nahezu lautlos und sehr diskret.

„Ich fühlte mich, als hätte ich ein schmutziges Geheimnis, ein wundervolles, schutziges Geheimnis. Es hat sich nicht nur angefühlt, als hätte ich Sex auf zwei Beinen, sondern ich fühlte mich auch etwas verletzlich, aber im besten Sinne. Es war wirklich heiß, daran zu denken, wie mein Mann zu Hause sitzt und das Spiel genauso genießt wie ich, aber auf eine andere Art.“ Auch wenn dieser kleine Ausflug sicherlich nicht zum Alltag werden wird, möchte Amanda den WeVibe Paarvibrator nicht mehr missen: „Ich persönlich denke, dass die besten Sextoys solche sind, die beide Partner in gleichem Maße einbeziehen. Der WeVibe 4 Plus ist definitiv ein perfektes Beispiel für ein solches Spielzeug.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmstdu der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

schließen